HISTORY           

 

  

Über mich und meine Lust zu reisen - Li

 

Ich bin ein 68-er Jahrgang und meine wilden Reisejahre begannen mit meinem ersten Motorrad, einer Honda CB 650 Choperumbau, welche ich 1989 gekauft, und mit der ich 1990 meine erste Reise nach (damals noch) Yugoslawien bestritt. Ich entdeckte die Welt des Campens und auch die Freiheit zu bleiben, wo man möchte und weiter zu ziehen, wann immer man möchte, Neues zu entdecken und Horizonte zu erreichen und zu über schreiten…

 

Diese Freiheit stand bei den weiteren Reisen  mit meinen Motorrädern im Vordergrund.

 

Die persönlichen "Reisehighlights":

   

Ein großen Traum für mich, als Harly Narr, wurde wahr, als ich 1995 über den großen Teich in die USA flog und dort 9 Wochen quer durch California, Arizona, Nevada, Utah cruiste. Die Harley Heritage importierte ich im Anschluss nach Österreich. (Harleyluja) 

  

2008 /09 nachTansania bis Österreich über Kenia, Äthiopien, Sudan, Ägypten, Jordanien, Syrien, Türkei, Bulgarien, Rumänien und Ungarn; 5 ½ Monate on the road…( absolute Highlight )

 

 

Persönliche Highlights sind nach wie vor die 4 Besuche des Elefantentreffens im Bayrischen Wald (1996; 2002; 2004 & 2011) - jedes Mal anderes, jedes Mal beeindruckend und jedesmal unterschiedlich herausfordernd…

 

 

Neben den Motorradreisen gestaltete ich auch andere Möglichkeiten des Reisens:

 

2001 - 5 Wochen mit Rucksack durch Thailand

 

2002 - 1 Woche Zypern (Hotel und Auto)

 

2009 - 3 Wochen zu Fuß mit Rucksack von Assisi nach

             Rom (5 Tage in Rom)

2016 - 3 Wochen mit dem TucTuc durch Sri Lanka

 

  ---------------------------------------------------------------------------------------------

 

  Die Weibliche Seite der Reisen – Chri

 

Geboren 1976, mit 10 Jahren den Fahrradführerschein , mit 18 Jahren den Autoführerschein und nach meiner ersten Urlaubsfahrt als Sozius mit 22 Jahren den Motorradführerschein gemacht. Meine Leidenschaft geweckt, folgte ich Li auf seiner Harley mit einer Honda Rebel 450, 1999 quer durch Griechenland incl. Kreta.

 

2000 tauschte ich die Rebel mit einer Kawasaki KLE 500 Bj. 1993 ein. Es folgten die gemeinsamen Reisen mit Li – wie er sie anführte. Auch ich entdeckte die Vorliebe zum Zelten, die Vorliebe selbst zu bestimmen, wann genug war, die Vorliebe zu halten, wann immer einem zumute danach war, die Vorliebe auf Leute zu treffen, in Orten zu weilen und das Hier und Jetzt auf zu saugen. Diese Leidenschaft des Reisens, des Losfahrens und des Ankommens, das Erleben des Landes führte uns zu dem Vorhaben "von Tansania nach Österreich mit dem Motorrad zu fahren". Meine bisher erlebnisreichste, erregendste, intensivste, fruchtbarste und tollste Reiseerfahrung.

Im Frühjahr 2010 verabschiedete ich mich von der Kawasaki KLE und kaufte mir eine Honda Transalp XL700V Bj. 2008. 

 

 

Chri
Chri

   BESUCHER     

Besucherzaehler

ABENTEUER AFRIKA

 

ÄGYPTEN  SUDAN ÄTHIOPIEN   TANSANIA  KENIA


NAHOST

 

Syrien


ASIEN


EUROPA

Spanien Portugal  Frankreich   Holland         Deutschland    Irland Italien       Luxemburg      Kroatien   Liechtenstein   Slowenien   Schweiz       Montenegro  Spanien  Bosnien      Albanien   Tschechien    Slowakei Rumänien     Bulgarien Griechenland   Zypern Monaco      Vatikan  Türkei  Ungarn  Polen Litauen Lettland Estland ÖSTERREICH

SÜD &

NORDAMERIKA

 USA         KANADA 

 

 BELIZE     

 GUATEMALA

 NICARAGUA  

 PANAMA

 COSTA RICA    

 HONDURAS

 

  ARGENTINIEN    

  CHILE

  PERU  

  BOLIVIEN

  EQUADOR  

  KOLUMBIEN

  MEXICO