TANZANIA                                    Mbeya 14.10.2019

Lunga Lunga – Lushoto – Moshi – Arusha – Babati –

Singida – Dodoma – Iringa – Mbeya - Ipinda                    gef. 2.180km

 

Karibu Tansania! (Willkommen in Tansania) – wir sind zurückgekommen in einem außergewöhnlichen Land mit dubiosen Begegnungen. Tansania ist die Heimat von über 120 Volksgruppen mit verschiedenen Sprachen/Dialekte.Die Landschaft reicht von hohen Bergen wie beispielsweise den Usambara Bergen oder dem Mount Kilimanjaro, Afrikas höchstem Berg – (siehe Video: Umrundung Kilimanjaro) über tropische Regenwälder bis hinzu trockenen Savannen.

 

Wir cruisten auf Hochebenen (bis auf 2.000m) mit dichten Wäldern,  durch endlose Savannen, tiefen Kratern und Schluchten und vorbei an den beeindruckenten Baobabs. Mit purem Fahrgenuss und bei wenig Verkehr ging es vorbei an den Nationalparks. Die Nationalparks sind eine Welt für sich und da wir 2008 schon den Ngorongoro Crater besuchten, beschränkten wir uns dieses Mal auf das Alltagsleben der Menschen und dem Leben an der Straße. Trotz Millionen Touristen, die eine Menge Geld für Safaris ausgeben, war bzw. ist es für uns unverständlich, wo das ganze Geld der vielen Besucher versickert. Auf der westlichen Seite des Kilimanjaro leben u.a. Maasais in winzigen Lehmhütten ohne Strom, ohne fließend Wasser und so lebten die meisten Menschen an den einsamen Orten entlang unseres Weges in den Süden Tansanias. Die Landschaft mit der roten Erde und den riesigen Baobab- Bäumen mag traumhaft sein, aber das Leben dort ist hart… verdammt hart.

 

 

Die Begegnungen mit den Menschen, die ihre schweren Lasten mit allen nur erdenklichen Geräten transportieren, bleiben unvergesslich (siehe Video: Transporte, unten).

 

15 Tage und 2.180 Tansaniakilometer Tansania sind auf unserem Reisekonto mehr zu verbuchen. Wir sind in der kleinen Regenzeit angekommen und hatten meistens nachts Regen – Pisten wurden zu Rutschpartien… wir bevorzugten daher Asphalt.Trotzdem blieben kleine Pannen nicht aus. Chrissis Motorrad lief zwischendurch etwas unrund und es stellte sich heraus, dass die Tankentlüftung verlegt war. Oben am Tankdeckel stand das Wasser nach dem nächtlichen Regenfällen und  dies hieß: alles abladen, Verkleidung weg, Tank runter, alles gereinigt, zusammenbauen... und sie schnurrte wieder...und das ewige Thema Vorderrad. Seit dem Reifenwechsel in Nairobi sprang das Vorderrad extrem. Der Reifen war nicht ganz auf dem Felgenrand gerutscht. Mit ordentlich Druck und etwas Schmierseife hatten wir auch dieses kleine Problem gelöst.

 

Auch die Verständigung gestaltete sich in diesen einsamen Gegenden für uns nicht immer einfach -  Bestellungen von Speisen war eine Herausforderung und ein geschmackliches Erlebnis (in beide Richtungen). Da sind wir auch schon beim Thema Küche angekommen. Tansania hat einiges zu bieten, wie z.B.:

 

Ugali = Eine dicke polentaartige Speise aus Maismehl und Wasser (nix für uns)

 

Chipsi Mayai = Pommes ihn einer Art Letscho vermischt (ein mögliches Ausweichmenü)

 

Chapati = Fladenbrot (köstlich)

 

Samosas = gefüllte Teigtaschen (unser Favorit in allen bisher bereisten Ländern)

 

Nyama Choma = gegrilltes Fleisch ( meist Ziege aber auch vom Schwein, Hühnchen oder Rind), das gewöhnlich mit  Ugali und viel Pili Pili (einer scharfen Sauce auf Tomatenbasis mit Chilis) gegessen wird – die Einheimischen lieben es!  (geschmacklich geht’s, aber das Fleisch ist meist sehr zäh und flachsig).

 

Bananenbier = (haben wir nicht getestet)

T  raumhafter blauer Himmel

A  ussichten in tiefe Ebenen

N asse Tage und Nächte

S pannende Begegnungen

A lte Baobabbäume

N ette Leute

I  ntensive Gerüche aus Badezimmern

A uf Wiedersehen!

 

Und hier noch 2 Videos von Chrissi

Km. Stand:15.080km                                 hier gehts weiter mit Malawi

   BESUCHER     

Besucherzaehler

EUROPA

Spanien Portugal  Frankreich   Holland         Deutschland    Irland Italien       Luxemburg      Kroatien   Liechtenstein   Slowenien   Schweiz       Montenegro  Spanien  Bosnien      Albanien   Tschechien    Slowakei Rumänien     Bulgarien Griechenland   Zypern Monaco      Vatikan  Türkei  Ungarn  Polen Litauen Lettland Estland ÖSTERREICH

 NORD &

 SÜDAMERIKA

 USA         KANADA 

 

 BELIZE   GUATEMALA

 NICARAGUA  PANAMA

 COSTA RICA    HONDURAS

 

ARGENTINIEN    CHILE

PERU  BOLIVIEN

EQUADOR  KOLUMBIEN

MEXICO