Gepäckordnung Liehrly

   

Gepäckordnung Liehrly

 

A   Tankrucksack

*        Laptop 10,1“ (matter Bildschirm – fürs Freie)

*     I-Pot  

 *      Fototasche mit Speicherkaten, USB-Sticker, 

      Ladekabel und Reserve Akku;

·         Digitalkamera

·         Haartrimmer

·         Stirnlampe

·         Sonnenbrille

·         Haube, Kappe, Halstuch ·         Ohrstöpsel,

      Klappmesser, Flaschenöffner,  Netzadapter,

      Rasierzeug, Isolierband,

      Kugelschreiber

·         Reisebuch über jeweiliges Reiseland, Straßenkarte

·         Persönliche Dokumente, Brief- und Umhängtasche

 

B     Taschen am Sturzbügel:

·         Links: Ersatzschlauch Vorderreifen und Kettenspray

·         Rechts: Ersatzschlauch Hinterreifen und leichte  

       Hängematte

 

C     Unter Sitzbank und Eigenbau: Box (statt Soziussitz –

       Verlängerung der Sitzbank)

·         Ersatzbremsbelege, Ersatzbremshebel, Schmierfett,

      Sicherungen, Kabelbinder;

*     Box: Reiseführer, WD 40 - Spray, Zange und

       div.  Ersatzschrauben     

 

D     Alu Kiste

 

LINKS:

·         Softshell Jacke

·         2 Garnituren Lange Unterwäsche, warme Stutzen, 

       Wanderhose, Wanderschuhe, großes Handtuch

·         2 Montageeisen, Kabelbinder;

*     Bücher (eingetauscht bei div. Unterkünften)

·         Mappe mit Kopien sämtlicher Dokumente

*    Ladegerät für AA Batterien, Res. Batterien und

      Kleinzeug

       

RECHTS:

·         7 Unterhosen /Kurz; 7 Paar Socken

·         6 T-Shirts/ kurz; 2 Shirt/ lang arm

·         1 Jeans & Gürtel

·         1 Fleece Weste

·         1 Gilet

·         1 x Innenfutter des Motorradanzuges/ wenn nicht

       benötigt;

 

E     Heck Alukoffer (die Küche)

·         In einander stapelbares Kochset: 2 Töpfe, 2 kleine

      Teller, Deckel und ablösbaren Griff

·         Besteck (2 Gabeln, 2 Tafelmesser, 2 Suppenlöffeln,

      2 Dessertlöffeln), Brotmesser;

·         1 große Pfanne

·         2 Trinktassen

·         Sieb für Kaffee

*     Plastikbox für Tee; Fertigsuppenpackungen, Pfeffer

·         Dose Salz – Dose Zucker

·         Immer dabei: Nudeln, Reis, Kaffee, Essig, Öl,

       Marmelade, diverse Dosen (Thunfisch, Mais, Oliven);

·         Platz für Brot, Schokoriegel oder Salzgebäck

 

F     An den Alukisten

·         Rechts vorne: eine Tasche mit der

       Brennstoffflasche und Werkzeug

·         Rechts hinten: einen 5 Liter Benzinkanister

·         Links hinten: an Stelle eines verlorenen Kanisters

       nun Benzinkocher und Crocs

·         Rechts und links oben: je eine Tasche mit

      Schaumstoffliegematte plus Selbstaufblasbare

      Matte, dicke Handschuhe für kalte Tage;

 

G   Auf dem Gepäckträger

·         2 Campingstühle (in Kolumbien verschenkt)

·         Sack mit Regenzeug (in Kolumbien gestohlen –

       nur noch Jacke blieb übrig)

·         Tasche für Einkauf und Spannnetz

 

 

 

Gepäckordnung Chrissi

 

 

A°   Tankrucksack:

•        2 Ersatzvisiere

•        1 Fotoapparat

•        1 Sodokubuch

•        1 Lesebuch

•        1 Rotes Buch mit allen Adressen und

          Informationen der jew.  Länder

•        Stirnlampe

•        Sonnenbrille & Ersatzbrille

•        alle Fahrzeugunterlagen vom Grenzübergang und

          Straßenkarte

•        Panama Hut

•        Nähzeug

•        Persönliche Papiere, Kleingeld, Brieftasche =

         alles in einer Handtasche

 

B°   Taschen am Sturzbügel:

•        Links/ Toilettenzeug Lierhly

•        Rechts/Toilettenzeug Chrissi

 

C°   Unter der Sitzbank

•        elektrische Luftpumpe

•        Handbuch Honda Transalp; Boardwerkzeug

 

D°   Alukisten

LINKS: 

•        Softshell Jacke, 1 Fleece, 1 Weste

•        2 Garn. Lange Unterwäsche, Unterwäsche,

          Socken für 8 Tage bei täglichem Wechsel

•        5 kurzarm T-shirt

•        1Wanderhose, 1 Jean, 1 Stoffhose

•        Buch / werden an div. Unterkünften getauscht

•        Wanderschuhe

•        Platz für Kleinigkeiten

 

RECHTS: 

•        Bikini

•        1 Box mit Arzneimittel (Augen- und Nasentropfen,

          Mittel bei  Durchfall, Übelkeit und Verstopfung,

          2 Pkg. Antibiotika, Fiebersenkendes Mittel,

          Aspirin,  Mittel gegen Würmer usw.)

•        Tasche mit Verbandszeug (vom Pflaster bis Binden

          für Verbrennungen, Salben – antibiotisch,

         Gels, desinfizierend…)

•        Sonnenschutzmittel

•        1 großes, 1 mittleres und 1 kleines Handtuch

•        Hygieneartikeln für Frauen

•        Souvenirs von unterwegs

 

E°   Hecktasche

•        Zelt

•        2 Schlafsäcke

•        2 Innenschlafsäcke

•        1 Hängematte aus Nylon

•        Solardusche

•        Plastiksackerln (1l) für eventuellen Gebrauch

•        Wäscheschnur mit ca. 15 Wäscheklammern

•        Innenfutter und Souvenirs /Andenken

  

F°   An den Alukisten

•        Rechts hinten ein 5Lit. Benzinkanister.

•        Links hinten ein 5Lit. Benzinkanister

 

 

G° Auf der Gepäcktasche mit Gummispannnetz fixiert

•        Rucksack mit Crocs, Handschuhen und Getränk

          für unterwegs

•        Sack mit Regenzeug ( Stiefel, Handschuhe, Hose, 

         Jacke)

 

   BESUCHER     

Besucherzaehler

ABENTEUER AFRIKA

 

ÄGYPTEN  SUDAN ÄTHIOPIEN   TANSANIA  KENIA


NAHOST

 

Syrien


ASIEN


EUROPA

Spanien Portugal  Frankreich   Holland         Deutschland    Irland Italien       Luxemburg      Kroatien   Liechtenstein   Slowenien   Schweiz       Montenegro  Spanien  Bosnien      Albanien   Tschechien    Slowakei Rumänien     Bulgarien Griechenland   Zypern Monaco      Vatikan  Türkei  Ungarn  Polen Litauen Lettland Estland ÖSTERREICH

SÜD &

NORDAMERIKA

 USA         KANADA 

 

 BELIZE     

 GUATEMALA

 NICARAGUA  

 PANAMA

 COSTA RICA    

 HONDURAS

 

  ARGENTINIEN    

  CHILE

  PERU  

  BOLIVIEN

  EQUADOR  

  KOLUMBIEN

  MEXICO